Abschlussfahrt

Saison-Abschlussfahrt Silvretta Montafon


Unsere Saisonabschlussfahrt – ein Klassiker in diesem Jahr neu interpretiert!

In diesem Jahr möchten wir allen im Skiclub vertretenen Altersklassen eine ansprechende Abschlussfahrt anbieten. Die Silvretta Montafon wird allen Ansprüchen gerecht!

 

Mit 140 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsstufen und unzähligen Tiefschneevarianten spricht das Skigebiet sowohl versierte Skifahrer, Anfänger, als auch Tiefschneeliebhaber an. Von unserem Ausgangspunkt an der Valiserabahn in St. Gallenkirch liegt die Entscheidung bei euch – erkundet ihr den Skigebietsteil am Hochjoch oder fahrt ihr ins Nova-Gebiet?

Auch beide Skigebietsteile sind problemlos an einem Tag auszufahren.

 

Wie ihr den Tag gestaltet bleibt euch überlassen! Trifft man sich beim Apres-Ski an der Eisbar der Bella Nova oder am Stern bei der Nova Stoba? Mögt ihr es lieber ruhiger bei einer zünftigen Einkehr oder braucht ihr den ganzen Tag den Adrenalinkick aus Ski und Board?

Bei unserer Rückfahrt habt ihr auf jeden Fall genügend Zeit den Tag nochmals Revue passieren zu lassen und darauf anzustoßen!

 

Unsere Geheimtipps: Die Abfahrt vom Hochalpila-Grat nach Silbertal – knapp 1700 Höhenmeter am Stück, Auffahrt mit der Nostalgie Bahn „Kapell“ inklusive.

Unbedingt probieren – Kaiserschmarrn und Apfelstrudel im Valisera-Hüsli!


Der Ablauf:

Termin:

07.03.2020

Abfahrt:

5:30 Uhr, Bushaltestelle Schule in Schelklingen

Rückfahrt im Skigebiet:

16:00 Uhr

Leistungen:

Busfahrt, Liftkarten

Kosten:

Erwachsene: 71,-


Kinder + Jugendliche ( bis einschl. '01): 55,-

Mindestteilnehmerzahl:

30

Hotline:

Johannes König, 0160-1640824

Anmeldung

hier oder im Wollstüble Kopp